Stürmer und Verteidiger unterschreiben für ein weiteres Jahr

Stürmer und Verteidiger unterschreiben für ein weiteres Jahr

Foto: Scale vision by Matthias Paintner

Die Verantwortlichen der Wanderers Germering bauen weiter auf eine gehörige Portion Kreativität und Spielwitz von Nico Rossi. Gleiches Vertrauen genießt in der kommenden Landesliga-Saison 2022/2023 auch Offensiv-Verteidiger Dominik Schulz, der seinen Vorderleuten den Rücken freihalten wird.

Nico Rossi erlernte in Germering das Schlittschuhlaufen und spielte später für benachbarte Teams in den höchsten Nachwuchsligen, bevor er in der Saison 2014/15 zurück zu seinem Heimatverein wechselte. In der Vorrunde der letztjährigen Landesliga-Spielzeit hatte der 28-jährige Forward noch ein wenig das Pech auf seinem Schläger und bewies nicht die gewohnte Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. In der dann folgenden Aufstiegsrunde jedoch trumpfte er wieder auf und war nach Dennis Sturm, Daniel Menge und Michael Fischer viertbester Scorer. Er hatte einen großen Anteil am dann folgenden Einzug ins Playoff-Halbfinale gegen den EV Pegnitz. Unvergessen auch sein wichtiges Tor zum zwischenzeitlichen 5:5 Ausgleich (nach dreimaligem Rückstand) im alles entscheidenden Aufstiegsspiel gegen den ERC Regen vor zwei Jahren, das die Wende zur historischen Rückkehr von Schwarz-Gelb in die Landesliga brachte. Seine Stärken sind das 1 gegen 1, der präzise Torabschluss und das Auge für den Mitspieler. In der kommenden Saison möchte der gebürtige Starnberger wieder öfter als Vollstrecker glänzen und so seiner Mannschaft zum Erfolg verhelfen.

Ein sehr talentierter und ehrgeiziger Defender ist Dominik Schulz, der sportlich und charakterlich perfekt zu Germering passt. Er ist ein begnadeter Zweikämpfer mit gutem Skating und einer herausragenden Fitness. Seit seinem Transfer 2020 von Freising in die Münchner Vorstadt hat er sich schnell an die neue Mannschaft und das Umfeld gewöhnt. Wenn man ihn in Aktion sieht, hat man das Gefühl, dass er schon immer für den EVG die Schlittschuhe schnürt. Sehr angesehen und akzeptiert im Kader, fast schon mit einer gewissen Selbstverständlichkeit bringt er durchwegs gute Leistungen und scheint wie gemacht für das Germeringer Spiel. Der aus dem Nachwuchs des EHC Stiftland Mitterteich stammende Verteidiger besticht zudem durch sein kompromissloses Verhalten in der Defensive  und hat beeindruckende Nehmerqualitäten. Darüber hinaus ist er spiel- und laufstark und hat eine gute Übersicht. Man freut sich sehr, dass sich Schulz bei den Wanderers so wohlfühlt und das Trikot weiter tragen möchte.

Kader für die Landesliga-Saison 2022/2023

Torhüter (4): Christoph Müller, Raphael Holub, Daniel Schmidt, Franziska Albl
Verteidiger (5): Andreas Schmelcher, Maximilian Raß, Marco Berger, Stefan Sohr, Dominik Schulz
Stürmer (11): Quirin Reichel, Marcus Mooseder, Michael Fischer, Dennis Sturm, Louis Kolb, Thomas Köppl, Manuel Winkler, Michael Dorfner, Christian Czaika, Daniel Menge, Nico Rossi

Trainer: Florian Winhart