Wintersaison

September – März

Das Training auf dem Eis findet unabhängig von den Schulferien 2 x wöchentlich statt. Unsere Läufer/innen werden von den Trainern je nach Leistungsstand in Gruppen eingeteilt. Für ambitionierte Läufer/innen, die an Wettbewerben teilnehmen, besteht die Möglichkeit, 3 x pro Woche zu trainieren.

Zusätzlich wird Sprungtraining bzw. Konditionstraining angeboten.

Am Ende der Wintersaison finden vereinsinterne und BEV-Prüfungen statt. Die Ergebnisse dieser Prüfungen helfen unseren Trainern, die Gruppeneinteilung für die kommende Saison vorzunehmen.

 

Sommersaison

April – Juli

Für alle Gruppen findet 1 x wöchentlich Athletiktraining in der Turnhalle oder „unter freiem Himmel“ statt.

 

Trainingslager

in den Pfingstferien

Für ambitionierte Läufer/innen, die auch in den Sommermonaten auf’s Eis möchten, bieten unsere Trainer ein Intensivtraining in Oberstdorf an.