Petr Vorisek verlässt die Wanderers Germering

Petr Vorisek verlässt die Wanderers Germering

Foto: Richard Langnickel

Die Wanderers Germering müssen den Abgang von Trainer Petr Vorisek bekanntgeben. Der 59-Jährige teilte den Verantwortlichen nach Ablauf der Saison mit, dass er in der nächsten Spielzeit aus persönlichen Gründen nicht mehr an der Bande des zukünftigen Landesligisten stehen wird. Vorisek übernahm die Mannschaft um Kapitän Quirin Reichel im vergangenen Herbst und coachte das Team ohne eine einzige Pflichtspiel-Niederlage zum Aufstieg in die Landesliga. Die sportliche Leitung bedankt sich sehr bei Petr für seine Leistungen in der vergangenen Saison und respektiert die Entscheidung des Tschechen. Für seine persönliche und sportliche Zukunft wünscht ihm der Verein nur das Beste.

Im Lager der Wanderers laufen nach dem vorzeitigen Ende der Playoffs bereits die Planungen für die nächste Spielzeit. Erste Gespräche mit Spielern und potentiellen Trainer-Kandidaten werden in den nächsten Tagen und Wochen stattfinden. Selbstverständlich informiert der Verein während der Sommerpause über die gewohnten Kanäle über Neuigkeiten rund um die neue Landesliga-Saison.