J.C. Cangelosi wird kommende Saison nicht für die Wanderers auflaufen

J.C. Cangelosi wird kommende Saison nicht für die Wanderers auflaufen

Foto: Dimitri Warkentin

In Zeiten von Corona müssen ab und an schwere Entscheidungen getroffen werden. Ein Leidtragender ist dabei Germerings Publikumsliebling John Cangelosi. Seit Abbruch der Bezirksliga-Saison waren Verein und Cangelosi im ständigen Kontakt, um eine Weiterverpflichtung für die, in wenigen Wochen startende Landesliga-Saison, möglich zu machen. Letztlich haben sich die Wanderers, auf Grund der unvorhersehbaren Entwicklungen in Hinblick auf Einreisebestimmungen, Spielbetrieb und Verhaltensregeln, schweren Herzens dazu entschieden, den sympathischen US-Boy für die Spielzeit 2020/2021 nicht unter Vertrag zu nehmen. Er zeigte großes Verständnis, auch wenn es sehr schade ist, aber man sieht es als eine notwendige und richtige Entscheidung im Sinne der Vernunft und Gesundheit.

Dass der 29-Jährige für Germering weit aus mehr als nur ein Spieler ist, ist hinlänglich bekannt. Seine offene und herzliche Art wissen alle im Verein seit Jahren zu schätzen und auch seine Arbeit mit den Kindern im Nachwuchs, lässt Cangelosi für den EVG ein mittlerweile nicht mehr wegzudenkendes Puzzleteil sein.

Bei all der Enttäuschung, richtet sich für beide Seiten der Blick nach vorne. Man wird im regelmäßigen Austausch bleiben, das Geschehen in den nächsten Monaten beobachten und im Sommer 2021 die Lage neu bewerten. Die Wanderers Germering wünschen J.C. Cangelosi bis dahin alles erdenklich Gute, beständige Gesundheit und viel Erfolg!