Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wanderers wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

23.12.2016 um 08:13 Uhr von Markus Degenhardt
  • Liebe Mitglieder, liebe Partner und Fans,

    Weihnachten und der Jahreswechsel stehen unmittelbar bevor.

    Zeit, innezuhalten und auf ein Eishockey-Jahr mit Höhen und Tiefen sowie vielen emotionalen Momenten zurückzublicken. 

    Zeit, um all das Alte loszulassen und dem neuen Jahr mit Hoffnung und Freude entgegenzutreten.

    Wir möchten uns für die Unterstützung bedanken,

    wünschen ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest

    und freuen uns mit Ihnen auf ein gutes gesundes spannendes Jahr 2017.
     
    Ihre Wanderers Germering

    Weiterlesen

Wanderers möchten keine Geschenke verteilen

19.12.2016 um 07:46 Uhr von Markus Degenhardt
  • Wieder einmal gelang es der Mannschaft von Trainer Florian Winhart am vergangenen Wochenende nicht, längst überfällige Punkte einzufahren. Nur mit einem Rumpfkader konnte der Bayernligist am Freitagabend in Passau antreten und musste sich am Ende trotz einer kämpferischen Leistung mit 2:5 geschlagen geben. An mangelnder Einsatzbereitschaft lag es zwei Tage später zuhause gegen den EV Pegnitz ebenso nicht. Trotz ununterbrochenen Kampfeswillen und einer ersten Drittelführung, reichte es am Ende nicht, den Knoten endlich platzen zu lassen. Das fehlende Quäntchen Glück im Torabschluss war dagegen den Gästen aus Franken gegeben, die einmal mehr die Hartgummischeibe hinter den glänzend aufgelegenen Severin Dürr positionieren konnten und mit einem 2:3 die Heimreise antraten. Der EVP ging höchst effizient mit seinen Chancen um, weshalb Gästetrainer Marco Zimmer von einem „glücklichen Sieg“ auf der anschließenden Pressekonferenz sprach.

    Weiterlesen

Wanderers Kleinschüler - Germering, 17. Dezember 2016

18.12.2016 um 19:44 Uhr von Andreas
  • Führung aus der Hand gegeben
     
    Am Samstag, den 17.12.2016, stand für die Wanderers Kleinschüler das zweite Heimspiel in der Bayernliga Qualifikationsrunde gegen Füssen auf dem Programm. Nach dem verdienten Sieg gegen Memmingen in der letzten Woche, war es Ziel der Germeringer diese Leistung zu bestätigen.

    Weiterlesen

Hoher Besuch beim Training

15.12.2016 um 09:27 Uhr von Markus Degenhardt
  • Die Spieler der Schüler-Mannschaft staunten wohl nicht schlecht, als plötzlich DEL-Profi Michael Wolf mit ihnen auf dem Eis stand. Der 35-jährige Kapitän von Red Bull München stattete den Schülern am vergangenen Mittwoch einen Besuch ab und gab ihnen für die bevorstehende Abstiegsrunde in der Eishockey-Bayernliga wichtige Ratschläge. Eine gelungene Aktion, die allen Akteuren viel Freude bereitete. 

    Weiterlesen

Die ersten Punkte werden angepeilt

12.12.2016 um 19:12 Uhr von Florian Hutterer

Erfolgreiches Laufschulturnier beim EHC München am 19.11.2016

12.12.2016 um 18:25 Uhr von Andreas
  • Am 19.11.2016 um 13 Uhr waren die allerkleinsten Wanderers zu einem Laufschulturnier beim EHC München eingeladen. Die weiteren Teilnehmer waren der Deggendorfer EC sowie der Augsburger EV.

    Weiterlesen

Wanderers Kleinschüler – Germering, 11. Dezember 2016

12.12.2016 um 18:08 Uhr von Andreas
  • Erster Saisonsieg zum 3. Advent!

    Am 3. Advent, Sonntag den 11.12.2016, stand für die Wanderers Kleinschüler das Bayernliga Qualifikationsspiel im Germeringer Polariom gegen den ECDC Memmingen auf dem Programm. Nachdem sich in der Vorrunde in zwei hart umkämpften Spielen beide Male knapp die Gäste durchsetzten, brannte die Germeringer U12 auf ihre Revanche.

    Weiterlesen

Wanderers lassen amerikanischen Torjäger einfliegen

11.12.2016 um 10:18 Uhr von Markus Degenhardt
  • Wenige Wochen vor dem Beginn der Abstiegsrunde können die Wanderers Germering einen ganz besonderen Neuzugang bekannt geben. Der amerikanische Publikumsliebling und interne Topscorer der Vorsaison - J.C. Cangelosi - wird im neuen Jahr das Team von Trainer Florian Winhart verstärken.

    Aus finanziellen Gründen entschied man sich im vergangenen Sommer schweren Herzens gegen eine Weiterverpflichtung des sympathischen Angreifers. Trotzdem ist der Kontakt in das sonnige Florida nie abgebrochen. Auf Grund der aktuell schwierigen sportlichen Situation und dem schmerzhaften Abgang von Benedikt May haben sich die Verantwortlichen des Bayernligisten dazu entschlossen, alle Kräfte zu mobilisieren, um ihren verloren gegangenen Torjäger zurück in die Münchner Vorstadt zu holen.

    Ein Blick auf die Torstatistik macht deutlich, wie sehr ein echter Vollstrecker vor dem gegnerischen Tor fehlt. Gerade einmal 31 Treffer konnten in 17 Vorrundenpartien erzielt werden. Dass der 178 cm große Stürmer einen außergewöhnlichen Torriecher besitzt, bewies er in der abgelaufenen Saison eindrucksvoll. In insgesamt 38 Partien im schwarz-gelben Trikot gelangen J.C. 39 Tore, 23 weitere bereitete er vor. Damit gehörte der Amerikaner zu den gefährlichsten Angreifern der gesamten Bayernliga und er möchte seine Mannschaft in der kommenden Abstiegsrunde zum Klassenerhalt verhelfen: „Ich habe mich riesig darüber gefreut, noch einmal die Möglichkeit zu bekommen, für die Wanderers aufzulaufen. Mein Ziel ist es, mein Bestes zu geben und am Ende mit den wunderbaren Germeringer Fans den Ligaverbleib feiern zu können. Es macht mich stolz, erneut das schwarz-gelbe Trikot tragen zu dürfen und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit meinen alten Mannschaftskameraden, allen Verantwortlichen sowie meinen in Bayern lebenden Verwandten.“, so Cangelosi.

    Weiterlesen

Der Tabellenführer gastiert im Polariom

05.12.2016 um 11:38 Uhr von Florian Hutterer
  • Am 3. Adventswochenende geht es gegen Miesbach und Moosburg

    Weiterlesen

Wanderers treffen auf die Topmannschaften aus Landsberg und Memmingen

28.11.2016 um 18:24 Uhr von Florian Hutterer
  • Benedikt May verlässt die Wanderers in Richtung Heimat

    Weiterlesen