Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Generalprobe vor dem Ligastart

02.10.2013 um 22:21 Uhr von Markus Degenhardt
  • Dieses Wochenende bietet sich für das Team um Sebastian Wanner die letzte Möglichkeit, um sich auf die kommende Bayernliga-Saison vorzubereiten.

    Ein Blick auf das Lazarett zeigt, dass die Wanderers auch dieses Wochenende auf einige Spieler verzichten müssen. Neben Dominik Sams (Mittelhandbruch) und Maximilian Lieb (Schulterverletzung), die länger ausfallen werden, steht auch Martin Dürr aufgrund seiner Verletzung im vergangenen Spiel voraussichtlich erst wieder zum Bayernligastart zur Verfügung. Hinter dem Einsatz von Daniel Rossi an diesem Wochenende steht noch ein Fragezeichen. Einzig Sven Goblirsch ist wieder genesen und kann seine Mannschaft wieder tatkräftig unterstützen.

    Weiterlesen

Ein Spiel zum Abhaken

29.09.2013 um 21:32 Uhr von Markus Degenhardt
  • Eigentlich begann die Partie am Sonntagabend vollkommen nach Plan. Die Jungs von Trainer Sebastian Wanner  knüpften an die Leistung der Freitag-Partie an und gingen bereits in der dritten Spielminute durch Christian Czaika in Führung. Eine Überzahlsituation der Gäste brachte wenig später den zwischenzeitlichen Ausgleich, bevor kurz darauf eine unschöne Szene das Spiel aus der Bahn warf.

    Eine Rauferei zwischen den beiden Verteidigern Matthias Dosch und IceHogs-Neuzugang Fabian Sing endete zu Recht mit zwei Spieldauerdisziplinarstrafen. Das ist jedoch nicht genug: Martin Dürr, der eigentlich nur schlichten wollte, wurde daraufhin von Sing so schwer am Kopf verletzt, dass er nicht mehr weiter spielen konnte und behandelt werden musste. Die Wanderers, die verletzungsbedingt bereits auf Dominik Sams, Daniel Rossi, Maximilian Lieb und Sven Goblirsch verzichten mussten, konnten die Partie nun auch ohne Martin Dürr und Matthias Dosch fortsetzen.

    Weiterlesen

Wanderers-Formkurve zeigt nach oben

28.09.2013 um 14:14 Uhr von Markus Degenhardt
  • TEV Miesbach – Wanderers Germering 4:3 n. P. (1:0, 1:2, 1:1)

    Mit guter Laune, jedoch ohne eigene Trikots, reisten die Wanderers am vergangenen Freitag nach Miesbach. Erst als es zu spät war, bemerkte man den „Fauxpas“ und musste so ungewohnte Trikots tragen. Dankend nahm man die Auswärtstrikots der Hausherren an, um das Spiel überhaupt auszutragen.

    Der TEV, der spätestens seit der Verpflichtung von Stephan Stiebinger (Deggendorf Fire) zum Favoritenkreis der Bayernliga gehört, zeigte gleich zu Beginn, wer Herr im Hause ist. Immer wieder schafften es die Gastgeber, die Wanderers in ihr eigenes Drittel zu drängen und bestimmten somit das Spielgeschehen. Die Wanderers hielten mit einer kämpferischen Leistung dagegen und so dauerte es bis zur 20. Spielminute, bis der unnötige, jedoch verdiente Führungstreffer für die Hausherren durch den bereits erwähnten Neuzugang Stiebinger fiel.

    Weiterlesen

Wanderers testen gegen Miesbach und Pfaffenhofen

24.09.2013 um 20:10 Uhr von Markus Degenhardt
  • Drei Vorbereitungsspiele haben die Jungs von Trainer Sebastian Wanner bereits bestritten. Die bisherige Bilanz: zwei Niederlagen und einen 5:2 Erfolg vergangenen Freitag gegen die Pirates aus Buchloe. An diesem Erfolg möchte das Team anknüpfen.

    Die erste Gelegenheit dazu bietet sich bereits kommenden Freitag in Miesbach. Das neue Team von Ex-Kapitän „Hardy“ Gambs hatte den Sommer über nicht nur mit Abgängen zu kämpfen, sondern auch ganz besonders mit dem eigenen Hallendach. Risse in der Dachkonstruktion zwangen die Verantwortlichen, schnell zu reagieren, um rechtzeitig zum Saisonstart auf eigenem Eis spielen zu können. Neben dem ehemaligen Germeringer-Verteidiger sind drei weitere Neuzugänge zum Team gestoßen. Marius Fürbeck (ESC Dorfen), Benjamin Barz (SC Riessersee) und Kontingentspieler Pier-Oliver Cotnoir verstärken die Offensive. Der kanadische Neuzugang zog sich jedoch bei seinem ersten Spiel im TEV-Trikot einen Innenbandriss zu und wird seinem Team sicherlich einige Zeit fehlen. Nicht mehr für den TEV spielen wird Markus Busch (unbekannt), Dennis Martindale (Freising), sowie Andreas Veicht, Florian Zeller und Alan Reader (alle drei Ziel unbekannt). Die Miesbacher haben bereits ein Spiel mehr auf dem Vorbereitungskonto. Von vier Partien konnte die Mannschaft von Trainer Michael Lehmann zwei für sich entscheiden. Die Partien gegen den Oberligisten EHC Klostersee ging knapp verloren. Einzig bei den Gladiators Erding setzte es eine 1:7 Niederlage. Das erste Spiel im eigenen Stadion haben die Miesbacher gegen die Wanderers, welches sie vor heimischem Publikum selbstverständlich gewinnen möchten. Man darf gespannt sein, ob sich die Wanderers als Spielverderber erweisen.

    Weiterlesen

Vorankündigung: Germering ist heiß auf Eis!

21.09.2013 um 16:44 Uhr von Markus Degenhardt
  • Am 11.10.2013 bestreiten die Wanderers Germering um 20:00 Uhr ihr erstes Punktheimspiel gegen die Pirates aus Buchloe. Der richtige Zeitpunkt, um im Rahmen einer Aktion der Mannschaft von Trainer Sebastian Wanner einen gebührenden Saisonstart zu bereiten.

    Deshalb haben die Verantwortlichen die Aktion „Germering ist heiß auf Eis“ ins Leben gerufen. Neben einer tollen Tanzshow der in Germering & Umgebung durchaus bekannten Tanzgruppe „Fun Unlimited“ gibt es außerdem ein Freigetränk bei der Pressekonferenz nach dem Spiel.

    Ausführliche Informationen folgen demnächst.

    Schon jetzt auf Facebook zusagen

    Weiterlesen

Siegreiche Vorbereitungsschlacht

21.09.2013 um 15:49 Uhr von Markus Degenhardt
  • Eine regelrechte Schlacht lieferten sich die Wanderers Germering gegen die Pirates aus Buchloe. Beim Vorbereitungsspiel gegen die Freibeuter ging es ganz schön zur Sache! 128 Strafminuten wurden am Ende vergeben – zu viel für ein Vorbereitungsspiel.

    Den Zuschauern wurde dafür einiges geboten. Die Gäste erwischten mal wieder den besseren Start und nutzen eine frühe Strafe der Wanderers zur erstmaligen Führung. Diese sollte die junge Truppe von Trainer Sebastian Wanner jedoch nicht aus der Bahn werfen. Auch ein nicht gegebener Treffer in doppelter Überzahl sollte wenige Minuten später vergessen gemacht werden. Daniel Rossi erzielte mit einem Mann mehr auf dem Eis den längst fälligen Ausgleichstreffer. Dennoch musste man mit einem Rückstand in die Kabine gehen. Im Nachstechen gelang Marc Weigant sein zweiter Treffer an diesem Abend.

    Weiterlesen

Buchloe Pirates zu Gast im Polariom

18.09.2013 um 04:41 Uhr von Markus Degenhardt
  • Auch dieses Wochenende stehen die Wanderers nicht nur beim Training auf dem Eis. Kommenden Freitag empfangen Sebastian Wanner und seine Jungs die Pirates aus Buchloe zu einem weiteren Vorbereitungsspiel.

    Der Gegner musste im Sommer fünf Abgänge verkraften, die durch die gleiche Anzahl kompensiert wurden. Dabei wechselten gleich zwei zu den Wanderers. Torhüter Sebastian Reisinger und Stürmer Patrick Casaccio kamen im Sommer nach Germering. Andersrum schloss sich Moritz Lieb seinem Heimatverein an und wird in der kommenden Saison das Pirates-Trikot tragen. Weitere Neuzugänge sind Mark Waldhausen (ESV Königsbrunn), Michael Güßbacher (Augsburger EV) sowie Andreas Morhardt (EV Moosburg), denen mit Tobias Vorderbrüggen, Marc Streicher und Ramon Waldmann drei Abgänge gegenüber stehen. Die Piraten bestritten bisher ein Testspiel gegen den HC Landsberg, welches mit 3:1 auf fremden Eis gewonnen wurde.

    Buchloe wird also auch in dieser Saison ein gefährlicher Gegner bleiben, der den Wanderers am Freitagabend alles abverlangen wird. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr. Die Mannschaft freut sich über die Unterstützung ihrer Fans.

    Weiterlesen

Müde Vorstellung in Bad Wörishofen

15.09.2013 um 19:33 Uhr von Markus Degenhardt
  • Sechs von sieben Tagen standen die Jungs von Trainer Sebastian Wanner in der vergangenen Woche auf dem Eis. Dementsprechend schwer waren die Beine beim Auswärtsspiel in Bad Wörishofen, das, wie die vergangenen Spiele bei den Wölfen, unangenehm zu spielen war.

    Mit vier vollen Reihen startete man zu Beginn noch wie erwartet in das Spiel. Die Wanderers nahmen die Partie in die Hand und kontrollierten das Spielgeschehen. Vor dem Tor der Hausherren präsentierte man sich jedoch zu harmlos und so blieb es nach 20 Minuten torlos.

    Weiterlesen

Wanderers mit knapper Niederlage im ersten Testspiel

14.09.2013 um 08:13 Uhr von Markus Degenhardt
  • Knapp 200 Zuschauer haben sich am Freitagabend auf den Weg ins Germeringer Polariom gemacht. Ein für die Wanderers beachtlicher Zuschauerwert zum Vorbereitungsauftakt. Dementsprechend groß war die Vorfreude auf und neben dem Eis. Beide Mannschaften hatten die Woche über hart trainiert. So standen die Jungs von Trainer Sebastian Wanner seit Sonntag täglich auf dem Eis, um für die neue Saison zu „schuften“.

    Zwar erwischten die Gäste die besseren Anfangsminuten und gingen prompt nach nur 102 Sekunden in Überzahl in Führung, doch abschrecken ließen sich die Wanderers davon nicht. Daniel Rossi war es, der ein Zuspiel von Benedikt May, ebenfalls mit einem Mann mehr auf dem Eis, nur drei Minuten später zum umjubelten Ausgleich verwertete. Eine weitere Strafzeit der Gäste aus Peißenberg sollte nur kurze Zeit später sogar die Führung herbeiführen. Neuzugang Matthias Götz konnte sich von der blauen Linie in die Torschützenliste eintragen. Danach dominierten die Wanderers das weitere Drittel, vergaßen jedoch nachzulegen.

    Weiterlesen

Interview mit Wanderers-Trainer Sebastian Wanner

09.09.2013 um 21:04 Uhr von Markus Degenhardt
  • Hallo Sebastian, du stehst mit deiner Mannschaft bereits seit dem 1. September auf dem Eis. Was sind deine ersten Eindrücke von der Mannschaft und wie gefällt es dir persönlich in Germering? Sebastian Wanner: Die ersten Eindrücke waren durchweg positiv. Von den Verantwortlichen und dem Umfeld bin ich gut aufgenommen worden. Auch die ersten Eindrücke auf dem Eis waren recht gut. Die Jungs gehen engagiert zu Werke und trainieren fleißig.

    Weiterlesen