Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bednarik und Pasek verstärken Wanderers-Offensive

17.01.2018 um 15:26 Uhr von Markus Degenhardt
  • Die Verantwortlichen der Wanderers können kurz vor Beginn der Verzahnungsrunde gleich drei neue Personalien bekannt geben. 

    Mit Lukas Bednarik und Vaclav Pasek verstärken zwei junge Tschechen den Bayernligisten und sollen die Mannschaft von Trainer Heinz Feilmeier bei ihrem Ziel Klassenerhalt unterstützen. Der 20-jährige Bednarik spielte in der laufenden Saison für den HC Strakonice in der vierten tschechischen Liga und ist mit seinen knapp 190 cm ein ernstzunehmender Gegenspieler. Sein zwei Jahre älterer Landsmann Pasek spielte, wie auch Torhüter Martin Hauser, zuletzt für den IHC Pisek, der eine Liga höher angesiedelt ist. Dort erzielte er in elf Spielen zwei Tore, fünf weitere legte er auf.

    Das Torhütergespann erweitern wird hingegen Daniel Schmidt. Der 24-Jährige wechselt vom Landesligisten TSV Farchant in die Münchner Vorstadt. Die Jahre zuvor war der gebürtige Münchner beim SC Riesersee aktiv und fungierte dort unter anderem als Backup in der zweiten deutschen Eishockeyliga. Schmidt trainiert bereits seit mehreren Wochen bei den Wanderers und verleiht dem Kader weitere Tiefe.

    Weiterlesen

Jetzt beginnt die Crunchtime für die Wanderers

15.01.2018 um 10:34 Uhr von Florian Hutterer
  • Verzahnungsrundenauftakt steht unter dem Motto „Tag der Vereine“

    Weiterlesen

Vorrundenabschluss in Füssen

08.01.2018 um 19:27 Uhr von Markus Degenhardt
  • Das neue Eishockeyjahr begann für die Wanderers ohne Punkte. In beiden Partien ging die Mannschaft von Trainer Heinz Feilmeier, der an beiden Spieltagen gleich auf mehrere Akteure verzichten musste, als Verlierer vom Eis.

    Dabei sah es in Pegnitz zu Beginn noch recht vielversprechend aus. Torjäger Florian Fischer brachte sein Team durch zwei schnelle Tore früh mit 2:0 in Führung. Mit dem 1:2 Anschlusstreffer der Hausherren durch Kontingentspieler Aleksandrs Kercs Jr. in der 13. Spielminute nahm die Partie jedoch eine drastische Wendung. Die Franken übernahmen das Spielgeschehen und sorgten in den zwei folgenden Spielabschnitten für klare Verhältnisse, was sich in einem 11:4 Heimerfolg widerspiegelte.

    Weiterlesen

Wanderers eröffnen Eishockeyjahr 2018

01.01.2018 um 17:40 Uhr von Florian Hutterer
  • Pegnitz und Erding sind die ersten Gegner

    Weiterlesen

Studium statt Eishockey

29.12.2017 um 15:51 Uhr von Markus Degenhardt
  • Die Wanderers Germering müssen zukünftig auf Tobias Kirchhofer verzichten. Der 20-Jährige teilte den Verantwortlichen mit, dass er mit dem Eishockeyspielen bis auf weiteres aufhören werde, um sich voll und ganz auf sein noch junges Studium zu konzentrieren.

    Weiterlesen

Weihnachtsgrüße von den Wanderers

23.12.2017 um 20:44 Uhr von Markus Degenhardt
  • Liebe Mitglieder,
    liebe Fans und Partner unseres Vereins,

    das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. In den letzten zwölf Monaten haben unsere Abteilungen wieder einmal viel geleistet, um einen Trainings- und Spielbetrieb zu gewährleisten. Für dieses ehrenamtliche Engagement möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

    Weiterlesen

Georg Critharellis zurück in Germering

23.12.2017 um 17:39 Uhr von Markus Degenhardt
  • Die Wanderers Germering können ihren Fans kurz vor Weihnachten einen weiteren Neuzugang präsentieren. Mit Georg Critharellis wechselt vom ERSC Ottobrunn ein bekanntes Gesicht zurück in die Münchner Vorstadt.

    Der sympathische Verteidiger trug bereits die letzten zwei Spielzeiten das schwarz-gelbe Trikot und wechselte erst vergangenen Sommer zurück zu seinem Heimatverein. Bei den Wanderers kam der 27-Jährige auf insgesamt 72 Einsätze in der höchsten bayerischen Eishockeyliga. In dieser Zeit gelangen ihm fünf Tore, 16 weitere bereitete er vor. Die Verantwortlichen freuen sich sehr, dass Critharellis seine ehemaligen Teamkollegen in der heißen Phase der Saison unterstützen wird und einem Wechsel positiv gegenüberstand.

    Weiterlesen

Christian Birk verstärkt Wanderers-Offensive

20.12.2017 um 20:12 Uhr von Markus Degenhardt
  • Die Verantwortlichen der Wanderers Germering freuen sich, nach den zuletzt bekanntgewordenen Abgängen mit Christian Birk einen neuen Offensivspieler präsentieren zu dürfen.

    Mit seinen 28 Jahren bringt Birk eine Menge Erfahrung mit in die Münchner Vorstadt. Der 177 cm große Angreifer kennt die Bayernliga wie kaum ein anderer und spielte nach seiner Nachwuchslaufbahn ununterbrochen in der höchsten bayerischen Eishockeyliga. Seit 2005 kann er insgesamt 378 Einsätze in dieser Spielklasse vorweisen und erzielte dabei 125 Tore, 165 weitere bereitete er vor. Zuletzt spielte der Bruder von Franz Birk, der in der Saison 2015/16 das Wanderers-Trikot trug, bei seinem Heimatverein EC Pfaffenhofen.

    Weiterlesen

Auf geht's zum Jahresendspurt

18.12.2017 um 18:47 Uhr von Florian Hutterer
  • Wanderers bestreiten die letzten Ligaspiele im Jahr 2017

    Weiterlesen

Hermann und Ravensberg verlassen die Wanderers

17.12.2017 um 21:30 Uhr von Markus Degenhardt
  • Die Wanderers Germering müssen zukünftig ohne Maximilian Hermann und Tizian Ravensberg auskommen. Beide Spieler verlassen den Verein auf eigenen Wunsch und werden ab sofort nicht mehr das Trikot des Bayernligisten tragen.

    Obwohl Maximilian Hermann erst im Sommer nach Germering wechselte, verlässt der 19-Jährige bereits nach wenigen Monaten seinen neuen Verein. Hermann fiel in Germering vor allem durch sein
    kampfbetontes und intensives Spiel positiv auf. Die Verantwortlichen bedauern den Wechselwunsch des jungen Angreifers zum jetzigen Zeitpunkt der Saison und hätten diese gerne zusammen mit ihm erfolgreich beendet.  

    Weiterlesen