Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Sven Schittenhelm stößt zum Bayernliga-Kader

03.10.2015 um 12:22 Uhr von Markus Degenhardt

Foto: Richard Langnickel

DEL2-Erfahrung verstärkt Wanderers-Defensive

Die Wanderers-Defensive wird kurz vor Beginn der neuen Bayernliga-Saison noch einmal verstärkt. Mit Sven Schittenhelm erhält Trainer Alfred Weindl einen weiteren Verteidiger in seine Reihen.

Schittenhelm spielte in der vergangenen Saison aus beruflichen Gründen in der 1b-Mannschaft der Wanderers. Seine Eishockey-Vita kann sich jedoch durchaus sehen lassen. Der 1,84 Meter große Defensive-Mann genoss in Kaufbeuren eine fundierte Eishockey-Ausbildung und durchlief mehrere Bundesliga-Nachwuchsligen bis hin zur DNL (deutsche Nachwuchsliga). In dieser Zeit trainierte der 25-Jährige auch bereits unter Wanderers-Coach Alfred Weindl. In den darauf folgenden Jahren spielte Schittenhelm im Profi-Kader der „Joker“ und kann insgesamt 70 DEL2-Einsätze und zehn Partien in der Oberliga-Süd vorweisen.

Der gebürtige Ingolstädter stellte bereits in der Vorbereitung sein Können unter Beweis und gehört ab sofort zum Mannschaftskader des Bayernligisten.