Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wanderers empfangen Schongau zum 1. Heimspiel der Vorbereitung

12.09.2012 um 18:00 Uhr von Florian Hutterer

Nach der Mammutaufgabe gegen Peiting empfangen die Wanderers am kommenden Freitag die „echten“ Mammuts aus Schongau, bevor es am Sonntag für die Jungs um Kapitän Hardy Gambs nach Pfaffenhofen geht.

Der letztjährige Bayernligist EA Schongau stieg in der vergangenen Saison freiwillig in die Landesliga ab. Grund dafür waren die Abgänge zahlreicher Leistungsträger, die den Verein aus beruflichen oder privaten Gründen verlassen mussten und finanziell nicht zu ersetzen waren. So ergab sich in diesem Sommer ein großer Umbruch im Team der Mammuts, der eine drastische Verjüngung durch zahlreiche Juniorenspieler zur Folge hatte. Schongau trainiert seit einer Woche auf dem Eis und startet nun gegen die Wanderers in ihre Vorbereitungsphase.

Zwei Tage später spielt Germering bereits gegen die IceHogs aus Pfaffenhofen, die mit Heinz Feilmeier zur kommenden Saison einen neuen Trainer an ihrer Bande haben. Pfaffenhofen musste mit Robin Riemel und Christian Birk (beide Waldkraiburg) zwei schmerzhafte Abgänge verkraften, die durch die jungen Neuzugänge wie Patrick Landstorfer (EV Regensburg) oder Matthias Schuster (EA Schongau) ersetzt werden sollen.

Spielbeginn am Freitag, den 14.09.2012 im heimischen Polariom ist um 20:00 Uhr. Die Partie am Sonntag beginnt bereits um 17:30 Uhr. Die Wanderers freuen sich über Ihren Besuch.