Wanderers terminieren Vorbereitungsspiele

15.06.2012 um 19:13 Uhr von Florian Hutterer
  • Die Termine für die Vorbereitungsspiele der Wanderers stehen fest.

    Tag Datum Zeit Heim Gast
    Freitag 14.09.12 20:00 Uhr Wanderers Germering EA Schongau
    Sonntag 16.09.12 17:30 Uhr EC Pfaffenhofen Wanderers Germering
    Freitag 21.09.12 20:00 Uhr Wanderers Germering ESV Buchloe
    Freitag 28.09.12 20:00 Uhr ESV Buchloe Wanderers Germering
    Sonntag 30.09.12 17:00 Uhr EA Schongau Wanderers Germering


     

    Weiterlesen

Viererpack für die Wanderers Abwehr

15.06.2012 um 19:12 Uhr von Florian Hutterer
  • Mit Matthias Jeske (20 Jahre) und Stefan Sohr (22 Jahre) verlängern zwei junge Verteidiger ihre Verträge bei den Wanderers. Zudem erhält Michael Schmidbauer (20 Jahre bisher Junioren) einen Vertrag. Mit dem ebenfalls 20-jährigen Frederik Hoffmann vermelden die Wanderers den ersten Neuzugang.

    Matthias Jeske kam im Dezember letzten Jahres aus Peiting zu den Wanderers zurück und erkämpfte sich sofort einen Stammplatz im Bayernliga Team der Wanderers. In 14 Spielen konnte er sein Talent unter Beweis stellen. Mit starken Leistungen sicherte er den Aufstieg der Junioren.

    Der 22-jährige Stefan Sohr ist ein Germeringer Eigengewächs und gehört seit Jahren zum Stamm der 1. Mannschaft. Letztes Jahr hatte er grosses Verletzungspech und wird heuer wieder voll angreifen.

    Der 20-jährige Michael Schmidbauer entwächst dem Juniorenalter und erhält einen Vertrag. Bei einigen Einsätzen im Bayernligateam konnte er bereits seine Bayernligatauglichkeit unter Beweis stellen.

    Mit dem 192 cm grossen Frederik Hoffmann ( 20 Jahre ) vermelden die Wanderers ihren ersten Neuzugang. Frederik Hoffmann, der in Germering das Eishockeyspielen erlernte und in Landsberg Juniorenbundesliga spielte, kommt vom EV Fürstenfeldbruck zu den Wanderers zurück. In Fürstenfeldbruck kam er in der 1. Mannschaft und Junioren zum Einsatz.

    Aktueller Kader:

    Tor: Schedlbauer , Klein

    Abwehr: Dosch, Jeske, Sohr, Hoffmann, Schmidbauer, Bahner

    Angriff: Rossi, May

     

    Weiterlesen

Dominik Bahner auch in der kommenden Saison ein Wanderer

10.06.2012 um 19:10 Uhr von Florian Hutterer
  • Die Wanderers haben den Vertrag mit dem 23jährigen symphatischen Studenten verlängert. Dominik, der in München studiert, und letzte Saison vom EHC Waldkraiburg kam, hatte in der abgelaufenenen Saison grosses Verletzungspech. Heuer möchte der Allrounder wieder voll angreifen und wird von Trainer Brian Ashton mit Schwerpunkt Abwehr eingesetzt werden. In 23 Spielen erzielte Dominik Bahner 2 Tore. Der Vorstand wünscht Domink eine verletzungsfreie Saison und freut sich über die Vertragsverlängerung.

    Der aktuelle Kader:

    Torhüter: C. Schedlbauer, D. Klein

    Verteidiger: M. Dosch, D. Bahner

    Stürmer: B. May, D. Rossi

    Trainer: Ashton / Schuster
     


     

    Weiterlesen

Verteidiger James Ross verlässt die Wanderers

09.06.2012 um 19:07 Uhr von Florian Hutterer
  • Der 23jährige Deutsch-Kanadier verteidigt in der neuen Saison beim Oberligisten EC Aidendorf. Die Wanderers bedanken sich bei James Ross und wünschen ihm viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.
     

    Weiterlesen

Daniel Rossi verlängert Vertrag bei den Wanderers

04.06.2012 um 19:04 Uhr von Florian Hutterer
  • Der Wanderers Vorstand freut sich, die Vertragsverlängerung von Daniel Rossi bekannt geben zu können. Der 21jährige schnelle Außenstürmer wurde in Germering ausgebildet und spielte mit großem Erfolg in Bundesliganachwuchsmannschaften in Landsberg. Während der Saison 2010/2011 kehrte er nach Germering zurück und verstärkte das Bayernligaseniorenteam der Wanderers. Dass Daniel Rossi weiss wo das Tor steht, bewies er in der abgelaufenen Saison. In 31 Spielen sammelte er hervorragende 32 Scorerpunkte (14 Tore) und landete damit zusammen mit Wälde auf dem 3. Platz der internen Scorerliste. Im 2. Bayernligajahr entwickelte sich Daniel zu einem absoluten Leistungsträger. Er wird in der kommenden Saison bei der im Umbruch befindenden Wanderers - Mannschaft eine wichtige Position einnehmen.

    Aktueller Kader:

    Tor: C. Schedlbauer, D. Klein

    Verteidigung: M. Dosch

    Sturm: B. May, D. Rossi

     

    Weiterlesen

Backup Goali Daniel Klein hütet auch weiterhin das Wanderers Tor

04.06.2012 um 19:02 Uhr von Florian Hutterer
  • Der erst 19jährige Daniel Klein hat auch für die neue Saison seine Zusage gegeben. Wie in der vergangenen Saison wird er auch heuer wieder Doppelschichten fahren und neben seinen Einsätzen in der 1. Mannschaft auch bei den Junioren zum Einsatz kommen um viel Spielpraxis zu erhalten.

    Daniele Klein wurde bei den Wanderers ausgebildet und wechselte zum EV Landsberg bevor er letztes Jahr wieder zu den Wanderers zurückkehrte.



     

    Weiterlesen

Verteidiger Matthias Dosch weiterverpflichtet

03.06.2012 um 18:59 Uhr von Florian Hutterer
  • Das Germeringer Eigengewächs wird mit seinem körperbetontem Spiel auch weiterhin die Wanderers Abwehr stabilisieren. In der im Umbruch befindenen Wanderers Mannschaft wird er zukünftig noch mehr Verantwortung übernehmen müssen. Mit seiner langjährigen Bayernliga-Erfahrung ist Matthias ein sehr wichtiger Baustein der Wanderers auf dem Eis und in der Kabine. Die Wanderers sind sehr froh, das sich Matthias Dosch trotz der ständig steigenden zeitlichen Anforderungen entschieden hat, die kommende Bayernliga Saison für die Wanderers zu bestreiten.



     

    Weiterlesen

Benedikt May stürmt weiter für die Wanderers

19.05.2012 um 18:52 Uhr von Florian Hutterer
  • Der quirlige Mittelstürmer "Bene" May trägt auch in der kommenden Saison das Wanderers Trikot. "Bene" brachte es trotz zweier erheblichen Knieverletzungen auf 27 Punktspiele und erzielte 15 Scorerpunkte (6 Tore). Der Wanderers Vorstand freut sich sich sehr über die Weiterverpflichtung des 19jährigen kampfstarken und charakterstarken "Youngsters". Neben seinen starken Einsätzen in der 1. Mannschaft war " Bene " war auch wesentlich am Aufstiegs der Junioren der Wanderers in die Landesliga beteiligt.

    Aktueller Kader:
    Trainer: Ashton Brian, Co-Trainer: Schuster Alex, Goali: Schedlbauer Christoph, Sturm: May Benedikt

     

    Weiterlesen

Brian Ashton und Co-Trainer Alex Schuster weiterhin an der Wanderers Bande

10.05.2012 um 18:50 Uhr von Florian Hutterer
  • Christoph Schedlbauer hütet auch in der kommenden Saison das Wanderers-Tor

    Lange war es ruhig bei den Wanderers, das heisst aber nicht, dass die Verantwortlichen nicht im Hintergrund fleissig gearbeitet haben. Nun gibt es die ersten Erfolgsmeldungen und wichtige Eckpfeiler des zukünftigen Wanderers Teams zu vermelden.

    Nach dem tollen Abschneiden der Wanderers in der abgelaufenen Saison und der überragenden Abstiegsrunde war für die Verantwortlichen klar, dass man weiterhin mit dem erfolgreichen Trainergespann Ashton/Schuster arbeiten wolle. Allerdings war die weitere Zusammenarbeit gar nicht so einfach, da Brian Ashton auch Angebote von anderen Bayernligisten vorlagen. Nun konnte man sich auf eine weiteres Jahr einigen. Das Trainergespann Ashton/Schuster ergänzt sich ideal und wird das zukünftige Wanderers Team, das nochmals verjüngt werden soll, auch weiterhin gut in der Bayernliga positionieren.

    Auch der starke Goali Christoph Schedlbauer, der inzwischen eine feste Grösse in der Bayernliga geworden ist, steht den Wanderers in der neuen Saison zur Verfügung. Drei wichtige Personalien sind damit geklärt. Nun gilt es am weiteren Kader zu arbeiten. Gespräche mit Spielern wurden bereits geführt. Einige Spieler haben bereits ein positives Signal gegeben.

     

    Weiterlesen

Zum Saisonabschluss noch eine überraschende Niederlage, die aber nicht wirklich schmerzt

27.02.2012 um 18:49 Uhr von Florian Hutterer
  • Nach dem tollen Spiel am Freitag und einer schönen Feier der Mannschaft traten die Wanderers zum bedeutungslosen Match in Nürnberg an. Wie im Vorjahr hatten die Wanderers die Gruppe B der Abstiegsrunde klar beherrscht. Für den EHC 80 Nürnberg als Tabellenletzter der Abstiegsrunde ging es ebenfalls um nichts mehr. Trotzdem hätten sich die Wanderers gerne mit einem Sieg von den mitgereisten Fans verabschiedet. Doch daraus wurde nichts. Nach einer 7:5 Führung nach dem 2. Drittel brachen die Wanderers im letzten Drittel auf Grund der vielen Strafen und den Nachwirkungen der Feier ein und mussten das letzte Drittel mit 0:4 abgeben. Die Torschützen der Ashton-Truppe waren viermal Josh Gillam und zweimal Daniel Rossi sowie Benedikt May. Schmerzlich für die Wanderers war die Matchstrafe von Markus Oehme, die sehr umstritten war.
     

    Weiterlesen