Wanderers verlängern mit drei jungen Kräften

01.08.2017 um 06:51 Uhr von Markus Degenhardt

Foto: scale foto&design Matthias Paintner

Die Wanderers Germering setzten auch in der kommenden Saison weiter auf eigene junge Kräfte und geben die Verlängerung von drei bekannten Gesichtern bekannt.

Wieder mit dabei sein werden die beiden Eigengewächse Benedikt Pfeil und Nico Rossi. Beide lernten das Schlittschuhlaufen in Germering und spielten später für benachbarte Teams in den Nachwuchsbundesligen, bevor sie gemeinsam in der Saison 2014/15 zurück zu ihrem Heimatverein wechselten. Der 22-jährige Benedikt Pfeil konnte seitdem genau 100 Bayernliga-Einsätze verbuchen und an den Seniorenbereich herangeführt werden. Verletzungsbedingt pausieren musste Nico Rossi in der abgelaufenen Saison. Nach nur einem Pflichtspiel war für den 23-Jährigen die Spielzeit vorüber und die Genesung stand in den letzten Monaten im Vordergrund. Wieder genesen möchte der Stürmer von vorne angreifen und sein Können unter Beweis stellen.

Ebenfalls wieder mit dabei sein wird Tizian Ravensberg. Der 23-jährige Verteidiger kam in der Saison 2013/14 aus der Talentschmiede des Augsburger EV in die Münchner Vorstadt und spielte seitdem neben dem Bayernliga-Team auch für die hauseigene U23-Mannschaft. In dieser Zeit kam der 186 cm große Defensive-Mann auf 113 Einsätze in der höchsten bayerischen Eishockeyliga.

Die Verantwortlichen wünschen allen drei Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit.