Wanderers trauern um Mike Harrison

20.06.2017 um 14:54 Uhr von Markus Degenhardt

Die Wanderers Germering trauern um ihren langjährigen Betreuer Michael Harrison, der nach schwerer Krankheit am Donnerstag, den 15. Juni 2017 im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Michael, vor allem bekannt als „Mike“, kam vor rund 30 Jahren über den Natureisverein SC Weßling zu den Wanderers und war seitdem ein treuer Begleiter des Germeringer Eishockeys. Er verpasste dabei kaum ein Training oder ein Spiel seiner Mannschaft und stand dem Verein sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten zur Seite.

Mit Michael Harrison verlieren die Wanderers eines der langjährigsten Mitglieder des Vereins. Der gesamte Verein wird Mike immer in ehrenvoller Erinnerung behalten. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seinen nächsten Angehörigen.