Sven Schittenhelm stößt zum Bayernliga-Kader

03.10.2015 um 12:22 Uhr von Markus Degenhardt

Foto: Richard Langnickel

DEL2-Erfahrung verstärkt Wanderers-Defensive

Die Wanderers-Defensive wird kurz vor Beginn der neuen Bayernliga-Saison noch einmal verstärkt. Mit Sven Schittenhelm erhält Trainer Alfred Weindl einen weiteren Verteidiger in seine Reihen.

Schittenhelm spielte in der vergangenen Saison aus beruflichen Gründen in der 1b-Mannschaft der Wanderers. Seine Eishockey-Vita kann sich jedoch durchaus sehen lassen. Der 1,84 Meter große Defensive-Mann genoss in Kaufbeuren eine fundierte Eishockey-Ausbildung und durchlief mehrere Bundesliga-Nachwuchsligen bis hin zur DNL (deutsche Nachwuchsliga). In dieser Zeit trainierte der 25-Jährige auch bereits unter Wanderers-Coach Alfred Weindl. In den darauf folgenden Jahren spielte Schittenhelm im Profi-Kader der „Joker“ und kann insgesamt 70 DEL2-Einsätze und zehn Partien in der Oberliga-Süd vorweisen.

Der gebürtige Ingolstädter stellte bereits in der Vorbereitung sein Können unter Beweis und gehört ab sofort zum Mannschaftskader des Bayernligisten.