Sven Goblirsch stürmt wieder für die Wanderers

11.07.2015 um 08:07 Uhr von Markus Degenhardt

Foto: Richard Langnickel

Die Offensive der Wanderers Germering erhält durch einen alten Bekannten weiteren Zuwachs. Sven Goblirsch, der bereits in der Saison 2013/14 für die Wanderers auf Torjagd ging, wird nach einjähriger Abstinenz zurück nach Germering kehren. 

Berufliche Gründe zwangen den 22-jährigen Angreifer in der vergangenen Saison zu einer Eishockey-Pause. Nun möchte der Angreifer bei den Wanderers wieder voll durchstarten. Sven stammt aus dem Nachwuchs des Höchstadter EC und spielte dort mehrere Saisons mit der ersten Mannschaft der Alligatoren in der Landes- und Bayernliga. In der Aufstiegssaison der Franken in die Bayernliga gelangen Goblirsch in 27 Spielen fünf Tore sowie zwölf Assists.

Auch im Trikot der Wanderers war der 183 cm große Angreifer erfolgreich. In 20 Bayernliga-Partien für Germering schoss Sven neun Tore, vier weitere bereitete er vor.

Zu seiner Rückkehr äußerte sich Goblirsch wie folgt: „Ich freue mich tierisch endlich wieder auf dem Eis stehen und wieder voll angreifen zu können. Wir haben eine super Mannschaft und ich bin gespannt was wir die Saison gemeinsam mit unseren Fans reißen werden.“

Die Verantwortlichen der Wanderers freuen sich über sein „Comeback“ und wünschen dem Angreifer eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.