Wanderers gehen neue Wege

13.04.2015 um 18:22 Uhr von Markus Degenhardt

Die Verantwortlichen der Wanderers Germering haben sich dazu entschieden in der kommenden Saison auf der Trainerposition neue Wege zu gehen. 

Nicht mehr an der Bande stehen wird damit Trainer Sebastian Wanner. Der 38-Jährige kam in der Saison 2013/14 nach Germering und führte seine Mannschaft in den vergangenen beiden Spielzeiten gleich zweimal zum souveränen Klassenerhalt. Die Wanderers-Führung bedankt sich bei Sebastian für die geleistete Arbeit in den letzten beiden Jahren und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute.

Im Wanderers-Lager arbeitet man derzeit auf Hochtouren daran, die Weichen für die kommende Spielzeit zu stellen. Erste Erfolge sollten in den kommenden Wochen veröffentlicht werden können.