Wanderers Jugend - Kleine Durststrecke beendet

09.12.2014 um 18:25 Uhr von Andreas
Nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen, 1 Punkt aus den letzten drei Spielen gegen Nürnberg und zweimal die SG Hassfurt/Schweinfurt meldete sich die Jugendmannschaft der Wanderers am vergangenen Samstag, den 06.12.2014, mit einem überzeugenden 10:4 Sieg gegen Mitaufsteiger EV Moosburg zurück. 

Im ersten Drittel konnten die Gäste noch gut mithalten und erspielten sich auch einige Chancen. Den Führungstreffer jedoch erzielten die Wanderers in der 7. Spielminute. Die Führung hielt allerdings nicht allzu lange, schon 40 Sekunden später glichen die Moosburger zum 1:1, dem Endstand des ersten Drittels aus.

Die Germeringer erwischten dann aber den besseren Start  ins zweite Drittel und erreichten einen vorentscheidenden 4 Tore-Vorsprung. Mit einem 6: 2 ging es in die 2. Drittelpause.

Im Schlussabschnitt hatten die Moosburger dann nichts mehr zuzusetzen. Phasenweise wurden sie durch die Hausherrn regelrecht schwindlig gespielt. Folgerichtig konnte die Führung dann zum verdienten 10 : 4 Endstand ausgebaut werden.

Der EV- Moosburg bleibt damit Tabellenletzter während die Wanderers den Platz an der Sonne in der Tabelle erobern konnten.
(tl)