Wanderers Germering 1b - SC Gaissach 3:2

14.01.2014 um 08:21 Uhr von Markus Degenhardt
Eine besondere, interessante Zugabe bekamen die Spieler der 1b am Sonntag gegen den SC Gaissach. Ein Fernsehteam war zugegen und filmte die Partie, die dann im Rahmen einer Fernsehsendung ausschnittsweise gezeigt wird. Dies spornte die Wanderers Spieler auch an und man ging verdient durch Tore von Tobias Sailer und David Jelinek mit 2:0 in Führung. Doch schon im Mitteldrittel zeigte sich, dass das Team aus Bad Tölz nicht geneigt war sich kampflos zu ergeben. Ein Tor zum zwischenzeitlichen 3:1 durch Christian Falat lies die Wanderers sich noch auf der Siegerstrasse fühlen, doch noch in diesem Drittel verkürzte Gaissach auf 3:2. Im Schlussdrittel versuchte Gaissach alles und kam zu etlichen Chancen, zweimal rettete die Torstange oder Goalie Severin Dürr konnte nicht überwunden werden. So blieb es beim glücklichen und knappen Sieg für die Wanderers, ein bisschen als Ausgleich zu den letzten beiden unglücklich verloren Partien.