Wanderers Germering Kleinschüler zu Gast in Augsburg, 21. Dezember 2013

25.12.2013 um 20:16 Uhr von Andreas
Nach einer guten Hinrunde der Wanderers Germering Kleinschüler in einer insgesamt recht ausgeglichenen Gruppe, traf das Team von Trainer Alexander Schuster am Samstag, den 21.12., auf den bislang schwersten Gegner, den AEV Augsburg.
Von Anfang an kämpften die U12 Spieler ehrgeizig um jedes Stück des Spielfeldes. Das erste, hart umkämpfte Drittel endete 1:1. Im Mitteldrittel kamen die Spieler der Wanderers Germering immer besser in die Partie und man konnte bereits ahnen, dass es diesmal für die starken Augsburger Gastgeber knapp werden könnte. Nach 40 Minuten stand es dann 2:2.
In den letzten 20 Minuten war die Spannung bei den mitgereisten Eltern regelrecht greifbar. Die beiden Teams lieferten sich ein sehr gutes Match, das durch schöne Kombinationen, aber auch viele Kontermöglichkeiten geprägt war. Zwischenzeitlich lagen die Kleinschüler der Wanderers Germering vorne, der AEV konnte allerdings auch noch treffen und so endete das Match recht verdient mit 5:5.

(Verfasser: JLS)