Trotz engagiertem Spiel nichts zu holen gegen den EV Füssen

11.11.2013 um 22:24 Uhr von Andreas
Die Knabenmannschaft der Wanderers Germering kann trotz konzentriertem Spiel und einiger Chancen gegen den EV Füssen nichts ausrichten und unterliegt am Ende mit 1:7.

Beide Mannschaften begannen konzentriert und Füssen versuchte gleich Druck zu machen. Große Chancen sprangen zu Beginn dabei allerdings nicht heraus. Dennoch konnten in der 7. Minute nach einem Fernschuss die Füssener Spieler über den 0:1 Führungstreffer jubeln. Die Wanderers steckten das Tor aber gut weg und kamen durch einen Flachschuss in die Torecke in der 8. Minute zum Ausgleich.
Danach waren leider die Gäste am Zug. Sie gingen in der 9. Minute wieder in Führung und erhöhten in der 10. Minute auf 1:3. Um wieder Ordnung in die Defensive zu bekommen nahm der Germeringer Coach Alexander Schuster eine Auszeit. Danach entwickelte sich ein ausgeglicheneres Spiel bei dem auch die Wanderers zu Chancen kamen, diese aber leider nicht nutzen konnten.

So ging es mit dem Stand von 1:3 ins 2. Drittel. Leider konnten die Wanderers den Anschlusstreffer nicht machen, dafür kamen die Gäste in der 24. Minute in Unterzahl zum 1:4. In der Folge ging es turbulent zu vor dem Germeringer Tor. In der 31. Spielminute musste der Germeringer Goalie verletzt ausgewechselt werden. Dem 1:5 der Gäste in der 37. Spielminute folgte eine Druckphase der Heimmannschaft in der beste Möglichkeiten nicht genutzt werden konnten.













So ging es mit 1:5 ins letzte Drittel. Hier waren die Germeringer dreimal in Überzahl einmal sogar 5 gegen 3 trotzdem wollte die Scheibe nicht ins gegnerische Tor. Stattdessen musste die Heimmannschaft noch 2 weitere Treffer zum 1:7 hinnehmen.
Am Ende war nach der von beiden Mannschaften sehr fair geführten Partie mit nur einer Strafzeit der Heimmannschaft leider kein Punkt gewonnen, aber die Gewissheit bis zum Schluss alles versucht zu haben.

Es gibt ja noch zwei weitere Aufeinandertreffen in dieser Saison. Wir versuchen es wieder!

(Verfasser: Christoph B.)


(Ein Klick auf ein Bild öffnet eine größere Ansicht in einem separaten Fenster.)