Schülermannschaft der Wanderers gewinnt in Schongau, 23. November 2013

23.11.2013 um 21:44 Uhr von Andreas
Am Samstag, den 23.11.2013 fand in Schongau das Landesligaspiel der Eishockey-Schülermannschaften Schongau gegen Germering statt.

Die Mannschaft aus Germering hatte noch etwas gut zu machen. Verloren sie doch vor 14 Tagen ihr letztes Punktspiel gegen den bis dahin Tabellenletzten EHC München im heimischen Polariom mit 2:4.
Diesmal spielte die Mannschaft des Trainerduos Patrik Kohlert und Roberto Rossi deutlich besser.

Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 konnten die Schongauer gegen die geschlossene Mannschaftsleitung der Germeringer nichts mehr ausrichten. Die die Wanderers zogen deutlich  davon und konnten einen verdienten 6:1 Sieg mit nach Hause nehmen.

Am kommenden Sonntag, den 01.12.2013 findet um 11.30 Uhr das nächte Punktspiel statt. Dann geht  es in Fürstenfeldbruck gegen den EVF.

(Verfasser: RR)