Erfolgreicher Saisonauftakt beim Int. Knaben-Eishockey-Cup, 04. bis 06. Oktober 2013

10.10.2013 um 19:47 Uhr von Andreas
Die Knabenmannschaft der Wanderers Germering hat sich beim Heimturnier, in einem sehr guten Teilnehmerfeld, gut behauptet und am Ende den 7.Platz belegt. Wie immer, kurz vor dem Beginn der Bayernliga Saison veranstalten die Wanderers ihr großes Knabenturnier.


Eingeladen waren heuer die Gladiators Erding,  Wild Wings Schwenningen, Heilbronner Jungfalken, Mannheimer Jungadler,Broncos Sterzing, HC Meran und der HC Neumarkt Egna. Bei 8 Mannschaften und dem Spielmodus jeder gegen jeden heißt das 28 Spiele in 3 Tagen. Eine Herausforderung für Trainer, Spieler und die Helfer. Da die Veranstalter bei der Auswahl der Mannschaften ein gutes Händchen bewiesen heben war es sehr ausgeglichen und bis zuletzt spannend.

Das sah auch der Oberbürgermeister der Stadt Germering so, der sich am Sonntag das letzte Spiel der Wanderers ansah und es für das Endspiel gehalten hatte weil es so leidenschaftlich umkämpft war. Dabei ging es nur um die Platzierung im Mittelfeld.










Sieger wurden in diesem Jahr die Gladiators Erding vor den Broncos Sterzing.
 
                                                                                    (Foto: Germerings Oberbrügermeister Andreas Haas bei der Siegerehrung)

Fürs Erste gilt es jetzt eine gute Eishockeysaison hinzulegen aber die Vorfreude aufs nächste Turnier ist schon da!
 

(Verfasser: Christoph B.)

 

Ergebnisse und Tabelle:




Ein Klick auf Tabelle oder Bilder öffnet jeweils eine größere Ansicht.