Miesbach eine Nummer zu stark

07.11.2012 um 18:24 Uhr von Florian Hutterer

TEV Miesbach – Wanderers Germering 5:1 (0:0, 4:0, 1:1)

Die Wanderers traten bis auf den gesperrten Daniel Rossi und den verletzten Matthias Dosch vollzählig in Miesbach an. Die ersten Minuten gestalteten die Wanderers noch ausgeglichen, doch nach und nach kam der TEV immer besser ins Spiel und erarbeitete sich eine Reihe an Tormöglichkeiten, die die Mannschaft jedoch nicht verwerten konnte. Einen großen Anteil hatte daran auch Wanderers-Goalie Christoph Schedlbauer, der sich mal wieder als starker Rückhalt herausstellte. Mit einem 0:0 ging es dann in die erste Drittelpause, einem Ergebnis, mit dem die Mannschaft um Trainer Brian Ashton gut leben konnte.

Im Mitteldrittel sahen die rund 300 Zuschauer im Miesbacher Eisstadion ein ähnliches Bild. Die Hausherren übten weiterhin Druck auf das Wanderers-Tor aus und konnten in der 26. Spielminute das erste Tor an diesem Abend erzielen. In der 32. Spielminute nutzte der TEV dann die erste Strafminute der Wanderers gnadenlos aus. Andreas Förg erzielte mit einem satten Schuss von der blauen Linie das 2:0. Kurz drauf sorgten dann Sebastian Deml (37. Min) und Andreas Baumer (40. Min) innerhalb von drei Minuten für das endgültige „K.O.“.

Im letzten Spieldrittel sahen die Zuschauer weniger Tore, dafür umso mehr Strafzeiten, die zu mehreren Überzahlsituationen für die Ashton-Truppe führten. Eine konnte Benedigt May in der 54. Spielminute zum 4:1 Anschlusstreffer verwandeln, bevor TEV-Stürmer Florian Zeller kurz darauf für den 5:1 Endstand sorgte.

Am Ende müssen sich die Wanderers gegen starke Miesbacher geschlagen geben. Für die Wanderers geht es erst am 16.11 in Waldkraiburg weiter, bevor man zwei Tage später den EHC Bayreuth im Polariom empfängt. Wegen dem Deutschland Cup in München pausiert die Bayernliga am kommenden Wochenende.

Torfolge:
25:41 Min. - 1:0 A. Veicht (A. Albanese)
32:28 Min. - 2:0 A. Förg (A. Baumer)
36:45 Min. - 3:0 S. Deml (S. Rohm, A. Förg)
39:52 Min. - 4:0 A. Baumer (M. Jann, S. Deml)
53:48 Min. - 4:1 B. May (J. Schreiber, L. Chavira Schramm)
55:41 Min. - 5:1 F. Zeller (T. Sterba, A. Baumer)

Strafminuten:
TEV Miesbach: 18 + 10 (M. Busch) Minuten
Wanderers Germering: 8 + 10 (M. Jeske) Minuten

Zuschauer: 374