Wanderers Kleinschüler starten mit einer Niederlage gegen Bad Tölz in die BEV Runde

24.10.2012 um 12:44 Uhr von Florian Hutterer

Wanderers Kleinschüler starten mit einer Niederlage gegen Bad Tölz in die BEV Runde

In ihrem ersten Punktspiel der BEV Runde, Meldeklasse A, kassierten die Kleinschüler am 07. Oktober 2012 eine unnötig hohe Niederlage in Bad Tölz.

Im ersten Drittel gingen die Tölzer zunächst mit 3 Toren in Führung. Davon ließen sich die Germeringer nicht aus der Ruhe bringen und schafften nach knapp 17 Minuten den Ausgleich. Das erste Drittel endete mit einem recht hoffnungsvoll stimmenden 4:3.

In einem kampfstarken zweiten Drittel konnten die Tölzer ihre Führung weiter ausbauen, unsere Jungs ließen sich aber nicht wesentlich abhängen, so dass es nach 40 Minuten und einer spannenden Partie mit vielen Torchancen 8:5 stand.

Bis zur 50. Minute schlugen sich die Wanderers noch tapfer, dann vergrößerte sich der Abstand zu den Tölzern durch ein paar Unkonzentriertheiten doch deutlich, so dass es am Ende 17:7 stand.