Burger King Cup in Schweinfurt am 22. September 2012

04.10.2012 um 16:58 Uhr von Florian Hutterer

Es war ein Samstag mit einem straffen Programm und vielen tollen Spielbegegnungen. Aufgrund des Zeitplans zogen es viele Spieler bzw. Eltern vor, bereits am Vortag anzureisen und in Schweinfurt zu übernachten.
Das Turnier bestand aus einer Vorrunde, in der sich in zwei Gruppen jeweils vier Mannschaften gegenüberstanden, und einer Hauptrunde.
In der Hauptrunde wurden die Plätze 1 bis 4 von den Ersten und Zweiten beider Gruppen, sowie die Plätze 5 bis 8 von den Dritten und Vierten beider Gruppen der Vorrunde ausgespielt.

Vorrunden-Ergebnisse:
Gruppe A                                             Gruppe B
Nürnberg    -   Schweinfurt  3:2              Augsburg    -  Germering   12:0
Heilbronn    -   Eppelheim    2:1               Bayreuth    -  Kassel           5:5
Nürnberg     -  Heilbronn     1:5               Kassel         -  Germering    4:1
Schweinfurt -  Eppelheim    9:1               Augsburg    -  Bayreuth    15:0
Schweinfurt -  Heilbronn     3:1               Germering   -  Bayreuth      4:4
Nürnberg     -  Eppelheim    4:0               Augsburg    -  Kassel          8:1

Im 1. Spiel gegen Augsburg waren die Wanderers chancenlos und erfuhren eine deutliche Niederlage.
In unserem 2. Spiel gegen Kassel erarbeiteten sich unsere Stürmer viele Torchancen, es haperte jedoch leider immer beim Abschluß uns so musste unsere Mannschaft wieder eine unglückliche Niederlage hinnehmen,
Das 3. Spiel sollte endlich die Wendung bringen. Über lange Zeit schien unser Team den Gegnern aus Bayreuth überlegen. Aber es sollte wohl wieder nicht sein. Mit einem unnötigen Unentschieden ging diese Begegnung zu Ende.
 
In der Hauptrunde spielten um
Platz 1 bis 4 : Heilbronn, Schweinfurt, Augsburg, Kassel
Platz 5 bis 8 : Germering, Nürnberg, Eppelheim, Bayreuth

Nürnberg - Germering  9:3
Es fehlte eindeutig an Erfahrung.

Bayreuth  - Germering  8:3

Eppelheim - Germering  4:4
In diesem letzten Spiel führten die Wanderers Germering viermal und fingen sich durch individuelle Fehler immer wieder die Anschlusstreffer ein.

Endergebnis/Platzierungen:
1. Augsburg
2. Schweinfurt
3. Heilbronn
4. Kassel
5. Nürnberg
6. Eppelheim
7. Bayreuth
8. Germering

Fazit:
Es war ein schönes Turnier, bei dem wir den 8. Platz belegten.
Auf unsere Trainer wartet noch sehr viel Arbeit, um aus dieser jungen und neuen Mannschaft eine schlagkräftige Einheit zu formen. Aber es waren schon sehr gute Ansätze zu erkennen.

Die Wanderers Germering bedanken sich beim ERV Schweinfurt für die Einladung und das tolle Turnier.