Saisonvorbereitung in vollem Gange

06.08.2012 um 12:45 Uhr von Florian Hutterer
Die Vorbereitung auf die Eishockeysaison 2012/2013 ist für die Jugendmannschaft wie für alle anderen  Mannschaften des Wanderers-Nachwuchs in vollem Gang. Seit April werden in der Regel drei Trainingseinheiten pro Woche im Kraftraum, in der freien Natur und beim Zirkeltraining in der Turnhalle, angeboten. Dabei stimmt Trainer Patrik Kohlert zusammen mit seinem Co-Trainer Andreas Schmidt seine Truppe auf eine spannende Saison ein, warten doch in der kommenden Spielzeit eine ganze Reihe alter Bekannter aus früheren Runden auf die Wanderers.
Auch während der Sommerferien läuft der Trainingsbetrieb, wenn auch durch die Schließung der Schulturnhalle während der Ferien etwas eingeschränkt, weiter.
Ab dem 09. September ist es dann endlich soweit, im Germeringer Polariom ist das Eis gerichtet und die Turnschuhe können wieder gegen Kufen getauscht werden..