Bilfinger & Berger – Turnier, Erfurt am 24. März 2012

29.03.2012 um 17:12 Uhr von Florian Hutterer


Am Samstag, den 24.03.2012 fand das „Bilfinger & Berger - Turnier“ in Erfurt statt.

Kinder aus Haßfurt, Germering, Ilmenau, Berlin, Chemnitz sowie drei Teams der Erfurter Young Dragons kämpften um die Punkte. Die Mannschaft aus Schweinfurt musste kurzfristig absagen.
Für jede Mannschaft galt es drei Vorrundenspiele und jeweils zwei Platzierungsspiele zu bestreiten. Nach knapp sieben Stunden und 20 Spielen standen die Platzierungen fest.
Mit zwei verlorenen und drei gewonnenen Spielen haben die Kleinstschüler II der Wanderers Germering  den 5. Platz erreicht.
Spielergebnisse:
09:00 Uhr Young Dragons Erfurt 1 ERV Chemnitz  1 : 4
09:00 Uhr EHC Haßfurt Wanderers Germering  9 : 3
09:35 Uhr Young Dragons Erfurt 2 EC Ilmenau  9 : 0
09:35 Uhr Young Dragons Erfurt 3 FASS Berlin  1 : 4
10:30 Uhr Young Dragons Erfurt 1 EHC Haßfurt  0 : 3
10:30 Uhr ERV Chemnitz Wanderers Germering  7 : 1
11:05 Uhr Young Dragons Erfurt 2 Young Dragons Erfurt 3  2 : 8
11:05 Uhr EC Ilmenau FASS Berlin  1 : 6
12:00 Uhr Young Dragons Erfurt 1 Wanderers Germering  4 : 7
12:00 Uhr Young Dragons Erfurt 2 FASS Berlin  7 : 6
12:35 Uhr EHC Haßfurt ERV Chemnitz 10 : 2
12:35 Uhr Young Dragons Erfurt 3 EC Ilmenau  3 : 1
14:00 Uhr Young Dragons Erfurt 2 Young Dragons Erfurt 1  5 : 6
14:00 Uhr Wanderers Germering EC Ilmenau 10 : 2
14:35 Uhr EHC Haßfurt Young Dragons Erfurt 3  3 : 0
14:35 Uhr FASS Berlin ERV Chemnitz  6 : 5
15:30 Uhr Wanderers Germering Young Dragons Erfurt 2  7 : 5
15:30 Uhr Young Dragons Erfurt 1 EC Ilmenau  7 : 0
16:05 Uhr EHC Haßfurt FASS Berlin  8 : 1
16:05 Uhr ERV Chemnitz Young Dragons Erfurt 3  7 : 1
Platzierungen:
1. EHC Haßfurt
2. FASS Berlin
3. ERV Chemnitz
4. Young Dragons Erfurt 3
5. Wanderers Germering
6. Young Dragons Erfurt 1
7. Young Dragons Erfurt 2
8. EC Ilmenau
Ein ganz herzliches Dankeschön an die Young Dragons Erfurt für die Einladung zum Turnier.
Ein großer Dank gebührt allen Helfern, Betreuern, Trainern, sowie dem Sponsor „Bilfinger & Berger“.
Es war ein wirklich toller Saisonabschluss.
Wir würden uns über ein Wiedersehen sehr freuen.