Young Wanderers mit Heimspielniederlage gegen Dachau (1:5)

09.11.2011 um 17:24 Uhr von Florian Hutterer

In neuen Trikots begannen die Young Wanderers voller Elan beim ersten Heimspiel der Saison. Im ersten Drittel waren beide Toehüter gut gefordert, liesen aber keinen Puck ins Tor.
Im 2. Drittel zeigten die Wanderers gutes Spiel und Harry Gräf erzielte das erste Tor. Dachau kam gegen Ende des Drittels wieder besser in Fahrt und erzielte den Ausgleich.
Aber im letzten Drittel war bei den Hausherren die Luft aus und Dachau erzielte durch geschickte Konter 4 Tore.

Tore: 29,15 1 - 0 Gräf ( Grenzebach, Hausmann)
      35,05 1 - 1 Karl ( Kubitz)
      40,51 1 - 2 Kubitz ( Mohr, Tienemann)
      45,04 1 - 3 Karl ( Sommer )
      49,43 1 - 4 Kubitz
      56,50 1 - 5 Wolff ( Zaum, Tienemann)

Strafen je 12 Minuten