Young Wanderers mit Heimniederlage gegen die kleinen Gladiatoren

14.11.2011 um 17:26 Uhr von Florian Hutterer
TSV Erding gab es eine 3:8 Niederlage. Die Erdinger starteten besser und führten bereits nach 2 Minuten mit 0:1. Anschliessend kamen die Young Wanderers besser ins Spiel und kamen noch vor der Pause zum Ausgleich (Grenzebach, Vorlage Sailer, Rieger). Als Erding allerdings in der 24. Minute zwei Treffer gelang war die Gegenwehr gebrochen. Zwar fiel noch der Anschlusstreffer zum 2:3 (Ferdinand Fleissner), aber wieder 2 Minuten später hatte Erding seine Führung wieder ausgebaut. Schlusspunkte waren das 3:8 2 Minuten vor Schluss durch Andi Grenzebach (Vorlage Gräf H) und eine Spieldauerdisziplinarstrafe für einen Erdinger, der mit der Schlusssirene den Juniorenspieler Benedikt Zeitler mit einem Ellenbogencheck an der Bande niederstreckte.