Wanderers unterliegen Augsburg 1b mit 1:7

05.02.2011 um 17:12 Uhr von Florian Hutterer
Die Young Wanderers spielten Samstag Abend gegen Augsburg. Nach dem zweiten Drittel steht es 0:2 für die Gäste. Im zweiten Drittel konnte Harry Gräf nach schöner Kombination mit Alex Hirner und Michael Wichert den Anschlusstreffer erzielen, dennoch ging es mit dem Spielstand 1:4 in die letzte Pause. Das Spiel endete mit 1:7 und einer weiteren Niederlage für die Young Wanderers. Am morgigen Sonntag erhofft man sich gegen FFB den zweiten Saisonsieg.