Young Wanderers unterliegen Mittenwald nach Aufholjagd 4:6

19.01.2011 um 16:29 Uhr von Florian Hutterer

Nach zwei bitteren Niederlagen am vergangenen Wochenende traten die Jungs von Coach Jürgen Fleissner am Freitagabend, den 14.01. gegen den EV Mittenwald an. Nach 4 Minuten erzielte Mathias Walter das 1:0 für die Hausherren, doch nur eine Minute später erzielte Vollmer für Mittenwald den 1:1 Ausgleich. Dallmayr sorgte für Ernüchterung als er mit zwei Toren für den Pausenstand von 1:3 sorgte.

Nach der Pause ging es gleich mit einem Mittenwalder Tor weiter: 1:4 durch Peter Frank. In der 32. Minute sorgte wiedermal Dallmayr für einen Mittenwalder Treffer, diesmal den letzten Pausenstand zum 1:5. Danach erhöhten die Gäste auf 1:6, doch Dacheneder und Fleissner stellten 6 Minuten vor Schluss das 3:6 her. In der 60. Spielminute erzielte Mathias Walter noch das 4:6.

Unglückliche Niederlage für die Wanderers, mit früher gestarteter Aufholjagd wäre was möglich gewesen.