Weitere Niederlage für die Wanderers in Lindau.

15.01.2011 um 16:54 Uhr von Florian Hutterer

Ohne Chance waren die Wanderers beim bisherigen Tabellenvierzehnten Lindau. Zum fünftenmal in Folge holte man sich eine Niederlage ab und wechselte mit Lindau den Tabellenplatz. Trotz speziellem Trainings des Überzahlspiels unter der Woche war die numerische Überzahl kein Vorteil für die Wanderers, sondern im Gegenteil fast ein Nachteil. Bei 2 Überzahlspielen kassierte man Gegentreffer. Trotzdem sind die Spieler für das morgige Heimspiel optimistisch, obwohl die Aufgaben nicht leichter werden. Gegen Weiden, den Tabellensiebten brennen sie auf Wiedergutmachung. Weiden benötigt unbedingt einen Sieg in Germering, um weiterhin sicher in den Play-Off Rängen zu bleiben. Bei den Wanderers sind Markus Mooseder verletzungs- bedingt und Markus Oehme berufsbedingt nicht mit von der Partie.

Torfolge in Lindau:
 
1 : 0    12:11     Nagle           ( Fuchs)
1 : 1    15:05     Stürzer         ( Lacasse )
2 : 1    18:48     Fuchs           ( Pufal, Schwarzbart )
3 : 1    19:25     Liebsch        ( Mojtek, Schweinberger )
4 : 1    30:05     Liebsch        ( Mojtek, Nagle )
4 : 2    38:42     Stürzer         ( Wälde, Lacasse )
5 : 2    41:54     Mojtek         ( Schweinberger )
6 : 2    50:58     Pufal            ( Liebsch, Nagle )
7 : 2    56:11     Liebsch       
7 : 3    56:29     Nickel          ( Schury, Engel )
 
Strafen:  Lindau  16 Min.   Wanderers 14 Min.
 
Zuschauer: 480