Mit Florian Engel kommt ein weiterer " junger Wilder " zu den Wanderers!

08.01.2011 um 16:52 Uhr von Florian Hutterer
Kurz vor Beendigung der Wechselfrist hat sich das 20 jährige Stürmertalent Florian Engel den Wanderers angeschlossen. Florian Engel hat in Germering das Eishockeyspielen erlernt und ist über Kaufbeuren vor fünf Jahren ins Tölzer DNL-Team gekommen, wo er auf Anhieb Stammspieler war. In der Folge schaffte er 2008 den Sprung in die Profi-Mannschaft der Tölzer Löwen, Seit diesem Zeitpunkt kam er in Tölz zu 87 Einsätzen, davon 17 in der Bundesliga. Insgesamt erzielt er dabei 16 Tore. In dieser Zeit war er auch Stammspieler in der U 18 und U 20 Nationalmannschaft und wurde Junioren B-Weltmeister. Grund für seine Entscheidung, Bad Tölz zu verlassen ist der Beruf. Florian studiert in München fürs Lehramt Mathematik u. Physik. In Germering ist der zeitliche Aufwand erheblich geringer, zumal er nur 2 Minuten vom Eisstadion entfernt wohnt. Florian wird bei den Wanderers mit der Nr. 13 auflaufen. Die Wanderers freuen sich auf Florian und wünschen ihm eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.