"Kleine" Serie der Wanderers in Peissenberg gerissen!

29.01.2011 um 16:59 Uhr von Florian Hutterer

Mit einer 3:7 Niederlage kehrten die Wanderers am Freitag-Abend aus Peissenberg zurück. Allerdings fiel die Niederlage gegen einen Gegner, der unbedingt gewinnen mußte, um sicher in den Play-Off Plätzen zu bleiben, um zwei Tore zu hoch aus. Vor allem im 1. Drittel machte die Asthon-Truppe mächtig Dampf und kam immer wieder gefährlich vor das Peissenberger Tor, nachdem Florian Engel ( Schury, Rossi ) bereits in der 3. Minute die Führung erzielte. Erst in der 16. Minute konnte Peissenberg durch Weckerle ausgleichen, sodaß es mit 1:1 in die Drittelpause ging. Die 2:1 Führung Peissenbergs durch Pfleger glich Daniel Schury (Engel, Rossi ) postwendend aus, ehe der dreifache Torschütze Pospisil in der 33. Minute die 3:2 Führung des Gastgebers besorgte. Bis dahin spielten die Wanderers sehr gut mit. Doch nach der 4:2 Führung durch Maier T. war die Partie gelaufen und der Gast gab sich geschlagen. Den 3:5 An- schlußtreffer wiederum durch Engel mußte Peissenberg noch zulassen, doch dann schlug es noch zweimal im von Bertet gehüteten Tor ein. Florian Jäger ist nach seiner dritte 10-Minuten Strafe für das Spiel am Sonntag gegen Erding gesperrt. Zudem fehlen weiterhin Peter Lindner, Marcus Mooseder sowie Goali Christoph Schedlbauer verletzt. Die Wanderers hoffen am Sonntag um 18 00 Uhr gegen den Vor- rundenmeister auf viele Zuschauer ( die Erdinger haben sich mit 3 Partybussen angesagt ) und auf eine gute Partie im Polariom. Auch gegen die " Übermannschaft " Erding rechnen sich die Wanderers etwas aus.

Torfolge:  03:37    0 : 1    Engel      ( Schury, Rossi )
                16:40    1 : 1    Weckerle ( Maier T. Wasl )
                21:40    2 : 1    Pfleger     ( Pospisil,Wasl )
                24:00    2 : 2    Schury    ( Engel, Rossi )
                33:36    3 : 2    Pospisil   ( Barth F. Kastner )
                39:51    4 : 2    Maier T.   ( Pospisil, Barth F. )
                48:45    5 : 2    Andrä      ( Wasl, Weckerle )
                50:18    5 : 3    Engel      ( Schury, Rossi )
                53:39    6 : 3    Maier T.   ( Pospisil, Barth F. )  ÜZ
                58:25    7 : 3    Pospisil   ( Dornbach, Pfleger (  ÜZ   5:3
 
Strafen:  Peissenberg  6 Min.   Wanderers 18 Min. plus  10 Min. Meier - Rekl.   10 Min. Jäger - Rekl. Schury 10 Min. Disz.