Gute Leistung der Wanderers reicht gegen Schweinfurt nicht!

03.01.2011 um 16:48 Uhr von Florian Hutterer

Wanderers Germering : ERV Schweinfurt 2 : 5 (1:3,0:0,1:2)

 

Mit einer guten Leistung starteten die Wanderers im Polariom ins neue Jahr. Das es am Ende nicht zu einem Punktgewinn reichte, lag nicht zuletzt wieder an der mangelden Chancenauswertung. Spielerisch und von den Spielanteilen und Chancen her waren die Wanderers dem Tabellenfünften über weite Teile des Spieles absolut ebenbürtig. Den Unterschied machte wieder einmal die Clevernes vor dem Tor aus. Nach dem 2:3 An- schlußtreffer der Wanderers war die Asthon-Truppe dem Ausgleich nahe, ehe Schweinfurt mit dem 2:4 alles klar machte. Beste Akteure auf dem Eis waren die beiden Goalis Swolensky und Wanderers Christoph Schedl- bauer.

 

Nach den Abgänge der Stürmer Christian Geuß und Ruppert Faltlhauser sowie Verteidiger Jänichen können die Wanderers ein Comeback und einen Neuzugang verkünden. " Aufstiegsheld " Alexander Schuster, der sich im Frühjahr schwer verletzte, wollte eigentlich seine Schlittschuhe an den " Nagel " hängen. Nachdem die Wanderers dringend personelle Verstärkung benötigen, hat sich Schuster bereit erklärt, den Wanderers bis zum Ende der Saison zu helfen. Die Rückkehr des Routiniers wird der Asthon-Truppe mit seiner Präsenz am Eis und in der Kabine erheblich weiterhelfen. Zudem konnte mit Daniel Rossi ein junger Stürmer, der in Germering wohnt und in München studiert, zu den Wanderers zurückgeholt werden. Daniel Rossi hat in Landsberg Junioren-Bundesliga gespielt und war im Oberligakader des EV Landsberg. Weitere Gespräche mit einem jungen Stürmer stehen vor dem Abschluß.

 

Torfolge: 0 : 1   00:56   Nemirovsky     ( Dunlop )
               0 : 2   13:24   Funk
               1 : 1   15:33   Lindner            ( Schury )   PP 1
               1 : 3   19:25   Dunlop            ( Martindale, Juhasz ) PP 1
               2 : 3   41:59   Gambs            ( Jäger, Lindner )    PP 1
               2 : 4   47:04   Juhasz            ( Martindale )
               2 : 5   54:36   Juhasz            ( Feuerfeil,  Koch )
 
Strafen: Wanderers   16 Min.   Schweinfurt   22 Min.
 
Zuschauer:
  213