Wanderers Kleinstschüler I halten beim Freundschaftsturnier in Erding gut mit

28.11.2010 um 16:50 Uhr von Florian Hutterer

Einen Tag nach dem BEV Turnier zu Hause mussten die Kleinstschüler in Erding gegen die Erding Gladiators, die Starbulls Rosenheim und den SC Reichersbeuern antreten. Trainer und Betreuer waren sehr gespannt auf das Kräftemessen mit Mannschaften, die alle in Meldeklasse A antreten.

Im ersten, vom Gegner sehr hart geführten Spiel gegen Erding legten die Wanderers los wie die Feuerwehr und führten ab der 3. Minute mit 1:0. Von dem Schock erholten sich die Erdinger erst mitte des Spiels und konnten erst ausgleichen und dann die Führung zum 2:1 feiern. Doch Germering kam nochmals ins Spiel und konnte zum 2:2 ausgleichen. Ein Stochertor nach führte zum für Germering unglücklichen 3:2 für Erding.

Im zweiten Spiel gegen Reichersbeuern konnte die Partie lange offen gehalten werden. Am Ende Stand es 4:2 für den Gegner, dem aber alles abverlangt wurde. Gegen die Rosenheimer reichten die Kräfte dann nicht mehr und es gab eine 0:7 Niederlage.

Wir sind trotzdem hoch zufrieden, denn ein Klassenunterschied konnte nicht festgestellt werden.