Rückspiele am Wochenende gegen TSV Erding und ESV Buchloe!

30.09.2010 um 18:46 Uhr von Florian Hutterer

Am Freitag Abend empfangen die Wanderers im Polariom die Gladiators Erding zum Rückspiel. Wenn es in Erding auch die bisher knappste Niederlage ( 3:4 ) der bisherigen Vorbereitungsspiele gegen Ligakonkorenten gab, so mußte man auch dort einen deutlichen Leistungsunterschied erkennen, was bei einem erheblichen Trainingsvorsprung auch nicht verwunderlich ist. Allerdings zeigt sich deutlich, daß der Abgang von Michal Porak nicht kompensiert werden kann. Deshalb hat bei den Wanderers die Besetzung der Kontigentstelle derzeit oberste Priorität. Da sich der Wunschkandidat für einen anderen Bayernligisten entschieden hat, wird am Wochenende ein 24 jähriger Slowake gegen Erding und Buchloe als Gastspieler zum Einsatz kommen. Gegen Erding fehlen den Wanderers berufsbedingt Daniel Schury, Rymund Nickel und Kostantin Bertet. Eine Woche vor Beginn der Punkterunde muß Trainer Brian Ashton weiter an der Zusammen- setzung seiner Blöcke und Überzahlformationen feilen. Aber dazu sind Vorbereitungsspiele ja auch da und nicht unbedingt dazu, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

 

Am Sonntag bestreiten die Wanderers dann das Rückspiel in Buchloe um 18 00 Uhr. Bis auf Rymund Nickel sind dann alle wieder an Bord.