Michal Porak kann nicht für die Wanderers auflaufen!

14.09.2010 um 13:39 Uhr von Markus Degenhardt

Dem 37 jährigen Tschechen bot sich eine berufliche Möglichkeit, die er nicht ausschlagen konnte, sodaß er weder für die Wanderers noch für einen anderen Club Eishockey spielen kann. Er übernimmt eine Filiale seines Arbeitgebers in der Nähe seiner  tschechischen Heimat. Porak belegte seit 2005 die Kontigentstelle bei den Wanderers und erzielte über 100 Tore und 150 Assists im Wanderers Trikot. Der Vorstand bedankt sich bei Michal Porak für seinen Einsatz und wünscht ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft.