"Ale" Leinsle hängt Schlittschuhe an den berühmten "Nagel"!

16.06.2010 um 13:25 Uhr von Markus Degenhardt
Schlechte Nachricht für die Wanderers und ihre Fans. " Ale " Leinsle beendet seine sehr erfolgreiche Eishockey- karriere und steht den Wanderers nicht mehr zur Verfügung. Trotz der hohen beruflichen Belastung als Inhaber eines " Subways " war " Ale " einer der entscheidenden Wanderers Akteure in der letzten Saison und brachte es auf 24 Spiele, in denen er 26 Tore und insgesamt 53 Scorer Punkte verbuchen konnte. Die Wanderers bedanken sich für sein Engagement und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.